Was

ist eigentlich schlimm an der Langeweile?
Dass man sie aushalten muss,
bevor dann
die Musen antreten auf deinem
Fußabtreter
wie zum Morgenappell?

Neues Genre: A u s w a h l p r o b l e m e

(Die Drei Fragezeichen für Erwachsene)

Dieser Beitrag wurde von J. W. Rosch am 5. August 2016 um 21:56 Uhr geschrieben.

Genre: Erinnerungsbrösel, Gemütstiefe, Realitätsschatten, Rezensionen, Trauersymmetrie, Wortmysterien

3 Kommentare »

  1. Mainstream Intim: Kleider machen Leute

    Nachempfunden: Gottfried Keller

    Unterröcke:

    Zugeknöpft
    Barbusig
    Eingeschnürt
    De­kolle­tiert
    In Tüll und Satin
    Auf Links

    Comment by frau kleist — 9. August 2016 @ 11:14

  2. Wir alle kennen das: gelegentlich lesen oder produzieren wir Text, bei dem wir ein wohliges Prickeln verspüren, doch danach wissen wir nicht so recht, wohin damit. Schließlich macht es klick: Das stell ich doch bei Inskriptionen ein! Deshalb, Neues Genre: T h e o s R e s t e r a m p e.

    im Vorbeigehen bemerkt: diese Handlungsweise hilft, posttraumatische Belastungsstörungen zu vermeiden.

    Comment by Gemütstiefe — 10. August 2016 @ 17:28

  3. Wir alle kennen das: Manche Dinge, die wir lesen,sind etwas schwer. Theos Resterampe ist anders. Sie ist behindertenfreundlich und damit inklusions- und gesellschaftsfähig. Admin? Wie flexibel sind Sie?

    Comment by AdAdmin — 10. August 2016 @ 17:51

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar