Eine Drehung

Die Windpferde wüten auf ihrer Weide, eine
Rose ist eine Rose ist Rose eine Rose, nur für
Wind gemacht & ohne feste Richtung sucht
Der Impuls nach dem Ort, da die Umfriedung
Des Kosmos eine Lücke: Rose, Rose mit Dorn

Dieser Beitrag wurde von chlebnikov am 22. Juni 2011 um 00:00 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

3 Kommentare »

  1. pferde weiden pferde weiden pferde weiden
    nicht
    mehr

    Comment by gennadij — 28. Juni 2011 @ 21:10

  2. Neben dem rechten liegt der linke Winkel.
    Deshalb
    Ist eine Drehung nicht nur
    Eine Drehung nicht nur
    Eine schwer zu voll-
    Ziehende Raumlage-
    Verwehung, stopp herz-
    Lichen Glückwunsch zum Blick,
    Einblick
    In den Spiegel

    Comment by alice — 3. August 2011 @ 10:22

  3. wenn wir versuchen würden, einen computer mit bewusstsein zu erbauen, so wäre es zuerst ein bewusstsein, weit unter dem eines plattwurmes

    Comment by frau kleist — 15. August 2016 @ 08:39

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar