Autor-Archive: stefanie

Über stefanie

pseudonym für eine in erfurt, würzburg und marburg studierte germanistin, die sich in den weichen kissen von inskriptionen ausruht von den merkwürdigkeiten ihres mittlerweile 15-jährigen berufsalltags in der verwaltung. = rapunzel = soundroom

Blog-Kritik

Von | 8. September 2011

Mit gefallen hier die Beiträge nicht, die zu komplex und schwer zu durchschauen sind. Es fehlt häufig der Bezug zur Realität. Sicher soll Literatur als Geschöpf der Phantasie diese anregen. Die Auswahl der kuriosen Pseudonyme zeugt davon.  Und ganz ehrlich, welcher Kopf hinter dem Produkt steht, möchte man nun wirklich nicht immer wissen. Ist auch besser für die Kritik, denn die… Weiterlesen »

revolution by airmail

Von | 1. September 2011

Dornröschen sind wir doch alle. Weniger oder mehr. Wir lagen hinter der Hecke In Träumen, bang und schwer. Friedrick Dieckmann, November 1989  Meine Revolution begann im Sommer 1988. Ich bekam einen Studienplatz zugeteilt. Es war nicht mein Traumstudium, aber geträumt habe ich damals schon lange nicht mehr. Die Stadt war also eine willkommene Abwechslung, in vollsten… Weiterlesen »