gestern

wie selbstverständlich gehst du über die worte

als wüsstest du um ihre schwere

begleite mich

wenn ich den weg durchs gebirge nehme

über die brüchigen schiefer

auf der anderen seite wartet das meer

Dieser Beitrag wurde von Werner Weimar-Mazur am 17. Mai 2011 um 15:34 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar