schönes wochenende

hinaus in den wald : nebel
hat sich auf die schützen-
gräben & granattrichter gelegt : nah
sind die seelower höhen : wir
haben sie nicht gesehen : in einen grünen
see sind wir getaucht : in deiner kindheit
an land gegangen : im verlassenen
strandcafé alterte die frühe liebe : verschlungene
wege erschöpfen den atem : moor
auf der rechten seite : flußarme
auf der linken : in der mitte
heilsames schweigen : wir
haben keine vergangenheit : hinter
einer biegung taucht plötzlich
als wegkreuzung die zukunft auf
eben noch schien alles klar
& einfach : wohin du & wohin ich

Dieser Beitrag wurde von Nurio Quevadis am 24. September 2009 um 07:51 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar