i.m. D.P. : 3.1.93

Es ist die Stunde der Unsterblichen : Der Frosch springt in den Teich. : Die Wellen schlagen…

Nie wieder soll hier : Jetzt werden, jetzt : Ohne Di… , ohne… !

J. W. Rosch
geb. 1967 in Charkiv, lebt in Frankfurt am Main. Gedichte, Prosa, Roman. Bisher bei LLV erschienen: Jokhang-Kreisel. Gedichte und kurze Prosa mit Zeichnungen von Anna H. Frauendorf (2003), Goðan Daginn. Gedichte. Mit Radierungen von Mechthild Mansel (2010).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.