Sentenzen aus der Hauptstadt der Theorie

Von | 14. März 2021

Neulich sagte einer zu mir, es nütze gar nichts, einfach nur Adorno zu lesen. Man müsse schon, und erst recht frau, zugleich einiges von dem lesen, was Adorno gelesen habe.
In der Tat, dachte ich: wenn diese Weisheit mal nicht einem geheimen Plan zu Grunde liegt! Europäische Kulturrevolution… das hieße ja annehmen, hier sei eine bisher gänzlich unbekannte Weisheitslehre in Tätigkeit gekommen. Corona-Didaktik, so könnte mensch sagen

Kategorie: Erinnerungsbrösel

Über Kraba vel Jop

Inhaber einer E-mailadresse, juristische Person. Owner of Agency for Literary Promotion (alp), in den 80er Jahren zufällig Zeuge einer Festnahme im Frankfurter Stadtteil Bornheim, seitdem Mitarbeit bei Literaturprojekten (Sklaven/Sklavenaufstand, lose blätter, Zündblättchen u.ä.) ohne kommerzielles Interesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.