5 Kommentare

  1. Sie ist auch Deine Tochter. Und es heißt „angucken“. Nur weil damals am Bahnhof überall diese Werbung hing: „Kuck mal Konica“, schreiben jetzt alle gucken als kucken. Der Kuckuck ruft Kuckuck, aber das Auge guckt.

  2. Ach Mami,

    lass‘ ihn doch, du hast doch selbst immer gesagt: „Er kann nichts dafür.“ Und dass du jetzt gerade ihn als Stamm bezeichnet hast, muss deine Tochter critisiren – das könntst nämlich genau so gut DU SEIN!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.