antianti

Und am schlimmsten war immer noch der uneingestandene Neid der Erwachsenen auf die Kinder, der sich in der Rede ausdrückt, etwas müsse so sein.

Nein: noch schlimmer als der uneingestandene Neid war das irgendwann auf ihn folgende

Bekenntnis

..

wozu auch immer

Dieser Beitrag wurde von Kraba vel Jop am 4. Februar 2020 um 12:13 Uhr geschrieben.

Genre: Gemütstiefe

7 Kommentare »

  1. Die meisten halten sich schon für Umweltschützer, weil sie den Müll trennen, ein paar Energiesparlampen oder LED eingeschraubt haben und gelegentlich im Bioladen einkaufen. Richtig ins Gewicht fallen aber die zu große Wohnung, das zu große Auto, die mehrfachen Ferienflüge und der hohe Fleischkonsum.

    Comment by Selbstbetrug — 4. Februar 2020 @ 21:02

  2. “nichts muss – alles kann”

    Comment by Fortsetzung — 4. Februar 2020 @ 23:45

  3. Neid? Also, entweder schreibt das wieder mal irgendso’n selbstverwirklichter kinderloser Intellektueller, der’s immer noch nicht geschafft hat, erwachsen zu werden, oder er-sie-es-x lügt sich da bewusst #was in die eigene Tasche!

    Comment by Betrug schlechthin — 5. Februar 2020 @ 09:07

  4. hosehoch! hintenanstellen! zuhauseneuehose.

    Comment by 1kommando — 6. Februar 2020 @ 00:04

  5. wirf etwas weg, es wird an anderer Stelle in den diskus aufgenommen, es kursiert erneut, die vorzeichen jedoch ändern sich, um dann irgendwann wieder vergessen zu werden.

    Comment by diskursiver mülleimer — 6. Februar 2020 @ 14:09

  6. na also!

    Comment by müll — 6. Februar 2020 @ 22:58

  7. x + 3 = Hass : Liebe

    Comment by Quantität, mit der nicht zu rechnen ist — 7. Februar 2020 @ 08:30

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar