Veni mecum

Aufbruch im Schatten
zu den Fjorden des Echos
Du bist doch Regenmacher
hast du erzählt
in sanften Nebelschleier
komm mit mir
zu den Wettern
Dort wo Gewitter tollen
Dort wo bunte Blitze tanzen
tobend überm Tal
komm mit mir
Barfuß über Stoppelfelder
bis zum Horizont
unsere Gedanken
seufzen am Wegesrand
lass die Steine mit uns reden
sprachlos wegweisend
Regentropfen hüpfen
Nomaden sind wir geworden
auf der Suche nach der Seele
wirf die Zweifel in den Wind
komm mit mir
begreife ewige Schöpfung
komm

Dieser Beitrag wurde von mach am 8. August 2014 um 17:51 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar