Lieblingsdichter

am liebsten mag ich
diese weißen blätter
im herbst
wenn der nebel  über dem talkessel hängt
und der wind sich um das haus schleicht
wie ein alternder räuber

dann tauche ich ein
in dein gedicht
als könnte ich dich erkennen
in den wortspielen
und spüren was du nicht sagst

Dieser Beitrag wurde von Christa Issinger am 19. Dezember 2013 um 15:09 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar