perpetuum mobile

Von | 22. April 2013

(zivile jagd)

durch zimmer durch flure
treppaufab durch gebäudetrakte
straßenfluchten im zeitraffer

über städte und dörfer
durch länder inseln kontinente
und zurück zick zack

nimmermüde rastlos & blind
wie die ameisenschatten der wörter
in meinem kopf ruhlos noch
in röchelndem halbschlaf

ich & du meine
nie versiegende

triebkraft aus
hunger & wut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.