auf die gefahr hin, allergie auszulösen

Von | 18. April 2012

die augenblickliche verwandlung der ahornzweige ist unendlich interessanter als der 366. bericht über die wachstumsraten der wirtschaft.

Kategorie: Realitätsschatten

Über fryxell

Ilona Schlott: geb.1953, Studium Germanistik/Slawistik, 3 Jahre Lehrerin, 2 Kinder, Studium Gesang an der Hochschule für Musik Leipzig, seit 1984 freiberuflich als Sängerin und Autorin, lebt in Leipzig, Veröffentlichungen u.a.: Sol sajn (CD, Büchergilde 2009), Steißvogel (Leipziger Literaturverlag 2010).

Ein Gedanke zu „auf die gefahr hin, allergie auszulösen

  1. odette

    ohja, es gibt sie, diese kafkaeske pflanze. nasen brauchen wir, um sie aufzusetzen, und einen runden pfannkuchen, auf den wir den syrup streichen können. ein trefflicher zustandsbericht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.