2 Gedanken zu „was dichten sei?

  1. Rainer Maria R.

    Verse sind nicht, wie die Leute meinen, Gefühle (die hat man früh genug), – es sind Erfahrungen.

    Antworten
  2. Immanuel K.

    Das meine ich auch. Wohingegen die anderen, Andere
    versuchen, die Gegenwart zu mystifizieren
    indem sie es (sie) mit Ewigkeit
    (einer Art Stoff, der schnell zerfällt) impfen,

    um den Preis der Zerstörung ihrer Anschauungsformen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.