Gebet nicht für Marilyn Monroe

Du lebtest wie ein Junge und starbst wie ein Junge. Ein junger Mann,

Letzter Kniefall aus der Sicht
Gottes, Beweis:
Hartherzigkeit des Hirten,
Karol König, Kriegers Hinterland. Kommunismus
& Antikommunismus,
champ-contrechamp. Was noch?
Wünsche:
1. Die Erde sei blau wie eine Orange.
2. Die Anzahl der Engel, die auf einer Nadelspitze Platz finden, sei stets größer als die der Toten.
3. Friede sei mit Dir.
Amerika, Amerika – “… singing!”

als vibrato a.D. zwölf tage vor 22.10.

Dieser Beitrag wurde von Zhenja am 3. März 2020 um 08:59 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

2 Kommentare »

  1. Gebet (nicht) für eine Jungfrau

    Du, die du das
    Glück hattest
    nicht
    vor deiner Zeit
    ver
    ge
    walt
    ig
    t
    worden zu sein -:
    Walte!

    (Die Konstruktion des Jung- ist in einem Fall negatorisch, im anderen nicht; was bedeutet das für die Möglichkeit (.) einer Synthese?)

    P.S. Der arme Ritter ohne Grund und Boden würde all seinen (noch) nicht vorhandenen Besitz (an Grund und Boden) hingeben für dich, seinen tiefsten

    Grund

    Gründer

    Am gründlichsten,

    denn du, Mutterschwester, treibst unerreichbar auf der Grenze des Wirklichen, Mord und Totschlag – Inzest und Verstümmelung: – stumm =)

    Comment by W. v. Weidland — 6. März 2020 @ 08:57

  2. im Zwielicht, jetzt stehen wir
    alle im licht

    Comment by Michael — 6. März 2020 @ 09:58

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar