*Polarstern

Heute schreiben wir
Freitag, den zwan
zig sten
septembre
anno domini 2019,
Festtag der Geometrie:
(Konstruktion)
Vom Nabel des Himmels
ziehe man eine Gerade
hierher,
wo es am kältesten ist -
Der Begriff ist ein
Gott in Bewegung.
Man warte.
Messe.
Bete oder nicht.
Atme! Ein und aus,
“wie es sich gehört.”
Man baue eine Welt
a priori
und warte, warte
auf die richtige
(passende)
Wahrnehmung:
Festakt des Denkens -
politische Natur.
Heute laufen wir aus, ein, aus – -
und die Erde rotiert.
Der Mond ist ein Schaf
in Elysium, der Begriff
ein Gott, ein Fühl en

Dieser Beitrag wurde von Zhenja am 20. September 2019 um 06:04 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

1 Kommentar »

  1. Ein schöner Text, gerne gelesen. Eine ansprechende Melange aus textlicher Klarheit einerseits und sinnstiftenden Lücken – besser: Assoziationsräumen – andererseits. Danke fürs Veröffentlichen.

    Comment by Faron Bebt — 7. Oktober 2019 @ 00:48

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar