***

“Welches Geschlecht haben Sie?”

“Das andere.”

(Aus: Anbiederungen. Eine Kontroverse. Brunsbüttel, 2013)

Dieser Beitrag wurde von frau kleist am 12. Juli 2016 um 17:15 Uhr geschrieben.

Genre: Gemütstiefe

3 Kommentare »

  1. In: Postmoderne Texte. Herausgegeben vom Argentinischen Archiv für Bibliotheks-Wissenschaften und -Künste. o.O. o.J. a.a. _

    Comment by Beobachter — 13. Juli 2016 @ 11:01

  2. Der sechsjährige Junge nach dem ersten Schultag: er wolle nun auch lange Haare, damit er sie so schütteln kann wie die anderen Mädchen auch…

    Comment by transformator — 4. August 2016 @ 08:42

  3. Kritiker, sagte Goethe, sind der zersprungene Spiegel im großen Ballsaal des schöpferischen Geistes. Nein, sagte ich, sie seien vielmehr das zusätzliche Gepäckstück auf dem großen Cabriolet des begrifflichen Fortschritts.
    Eckermann, sagte Goethe, h a l t e n S i e d a s M a u l !

    RECLAM-bibliothek nr. 1445

    Comment by Klappentext — 4. August 2016 @ 13:15

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar