Brühwürfelkristall

Skelette, Fackeln der Nacht,
reiht nieder für ein Kreuz.
Nur eines, Jugend,
Salz der Erde, sing,
wenn wieder umröhrt
im Chor furunkelnder Fahnen,
vorwärts benommen, Ströme erahnend:

roter Durst macht ewiglich taub
und weissen Hunger sonah.

Dieser Beitrag wurde von Faron Bebt am 10. Mai 2014 um 09:07 Uhr geschrieben.

Genre: Wortmysterien

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar