gib mir das. gib mir das

Von | 24. September 2008

gib mir das. gib mir das

aus deinem Mund. Worte

wie heruntergefallene Brösel

Krümel. Samen. deren Herkunft

keiner mehr kennt. die ich

in meinem Gehör versenke

Innerkopfleitung ins Geheim

die ich zusammenstecke. kreuze

züchte. scharfe Mutationen

an denen ich kaue. wiederkäu

die ich verdaue. die nachts

in schwarzem Tutu

über mein Kissen gehn

Ein Gedanke zu „gib mir das. gib mir das

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.