3 Kommentare

  1. ps: hm. ihr name erinnert mich ein wenig an „schwäne werden nicht gegessen“. eine anweisung – obwohl bei ihnen eine funktionsdarstellung vorzuherrschen scheint. wie kommt es nur, dass unsere sprache so voll davon ist? und dass es noch viel mehr spass macht, damit zu spielen? gehen nach anweisung – die darstellung einer funktion. und das sage ich, eine, die von der mathematik des lebens selten berührt erscheint.

  2. psst!!! das hälschen vom schwan ist lang, sehr lang. eine hand reicht aus, den schlanken schlund sanft zu umschließen. warm ist’s. flauschig. möcht‘ man fest drücken, das hälschen, das weiße. schweig still, du weiße, du. sonst ist der schlund … zu. schlaf, schlaf – deadline 22.00 Uhr, morgen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.