Weihnachten alleine feiern: Das können Sie tun

Dieser Beitrag wurde von frau kleist am 24. Dezember 2020 um 15:55 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

7 Kommentare »

  1. Neue Regeln für Inskriptionen:

    - Nur zu Festtagen was einstellen
    - wenn schon wann anders was eingestellt wird, dann: nur absolut schräge/unscheinbare Sachen zu absolut schrägen/unscheinbaren Zeiten
    - Damit sich alle dran halten: In den Kommentaren gibt’s Knallgasgarantie.

    Comment by Die Weihnachtsfrau — 31. Dezember 2020 @ 16:04

  2. Pizza natale?

    Comment by Napoli delta — 3. Januar 2021 @ 14:14

  3. Dieser Kuchen würde ganze Völkerstämme, ihre Haustiere und sonstigen Angestellten mitsamt den Musikern, Künstlern und überhaupt allen himmlischen Heerscharen sättigen.

    ÜBRIGENS IST HEUTE EIN FESTTAG;

    was genau zu feiern ist/wäre, möge einer7m jeden selbst anheimgestellt b l e i ben!

    Comment by Ein Nikolaus — 6. Januar 2021 @ 10:47

  4. Und? Halten wir uns denn nicht an die Regeln?

    Comment by Heilige drei Könige — 6. Januar 2021 @ 11:10

  5. Hier stand doch ein Text von crysantheme – den wollte ich gerade lesen – und schon perdu —

    Comment by Teelicht — 6. Januar 2021 @ 12:21

  6. Soll ich mich von Teelicht erweichen lassen – soll ich – Texte habe ich genug, nur weiß ich gerade nicht so genau, welche Nüance Text … hier so richtig herpasst, ich meine, es sollte ja schon zum Gesamtkonzept passen, oder meinen Sie nicht …
    Mein Finger schwebt über’m copy&paste- soll ich? soll ich wirklich? Nun gut, ich soll. Nur nicht heute abend … nur nicht …

    Comment by Was du heute kannst besorgen ... — 6. Januar 2021 @ 21:01

  7. Oder: sich mal

    kollektiv

    umbr…

    Comment by Ori nie — 12. Januar 2021 @ 07:42

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar